Brot in fünf Gängen

Menüspecial im September mit den Produkten der Brotmanufaktur Schmidt

Regionalität, Tradition und die Liebe zum Handwerk verbinden die PFISTERMÜHLE seit jeher mit der Brotmanufaktur Schmidt. Seit fünf Generationen steht die Münchner Bäckerei für höchste Backqualität, die man nicht nur sieht sondern auch schmeckt. Inspiriert von der handwerklichen Raffinesse der Brotmanufaktur Schmidt hat Küchenleiter Tino Nawrocki im September ein ausgefallenes Menü mit Brotkomponenten kreiert:

Menü

KONFIERTE LACHSFORELLE VON DER FISCHZUCHT BIRNBAUM
Sud vom „Lieblingsbrot“ | krosses Lieblingsbrot | gebackener Knochenschinken | Kräuteröl

CONSOMMÉ VOM “SEXY ALIVE”-BROT
Walnuss-Roggen-Flädle | Kalbsbries | Rotweingel

SAIBLINGSFILET UNTER DER “WACHAUER”-ORANGENKRUSTE
Blumenkohlpüree | lila Blumenkohl | kleine Kohlköpfe | weiße Valrhona-Schokolade | Safranschaum

KALBSFILET IN GERÖSTETEM BROT
Mais-Jalapeño-Brot | Selleriecreme | wilder Brokkoli | geschmorter Kürbis | Rosmarinjus

AUFGESCHLAGENE WEIZENCREME
Johannisbeersorbet | Joghurtschaum | geröstete Cerealien | Beeren

 

110,00€ pro Person | inklusive Weinbegleitung
21.-25. September 2021 | täglich ab 17:00 Uhr

Reservieren Sie Ihren Tisch hier oder unter T 089 23703 - 865 oder E servus(at)pfistermuehle.de.